index I dynamische Bilder und automatische zeichner I zeichnungen I fotos I kontakt
automatische zeichner autocollagen

Automatische Collagen
1988-1990


Zu jedem Projekt gehören als Ausgangsmaterial eine Reihe von Computergafiken. Sie werden gleichzeitig in den Speicher geladen. Zur Laufzeit des Programms werden fortlaufend Bildteile modifiziert, zu einem dynamischen Bildprozess zusammenkopiert und sichtbar gemacht. Es handelt sich dabei um sogenannte Realtime-Animationen.

In der Arbeit "Schiffer im gedachten Meer" wird dieses Prinzip erstmals mit einem automatischen Vektorzeichner kombiniert.

Dieser Programmtyp wurde für den "Commodore 128d" entwickelt und dann auf den "Comodore Amiga" transportiert.

Aus den laufenden Animationen wurden Bildzustände abgespeichert und per Bildschirmfoto reproduziert. Aus diesen Fotos wurden Bildfelder montiert.

 

 

 

 

Collageautomat
kompositionskomplex

schwimmerwelle

metamorphosen mit Klimt
Autokomposition
neunfeldraster
schöne seltenheit
Himmel und hölle
schiffer im gedachten meer